Quint Buchholz

Winterlied

 

NEU 

Auf dieser Seite finden Sie alle Bilder von Quint Buchholz, die vom 15.11.- 20.12. 2020 in der Ausstellung in der Galerie Villa Maria zu sehen sind.

Sechs seiner Bildern stellt Quint Buchholz selber vor.

Schauen Sie rein!

Quint Buchholz‘ Bilder haben magische Wirkung. Wie das zustande kommt, ahnt man, wenn man die Bilder der Bücher betrachtet, die er „illustrierte“: Er stellt nicht dar, was ist, er bringt zu Papier, welche Bilder ihm bei der Lektüre zuwuchsen. Er gibt den Worten Bilder, die helfen, die Texte zu verstehen.

 

Mit seinen Bildern verhält es sich ähnlich: Man wird nicht müde sie anzuschauen. Sie laden ein, Geschichten entstehen zu lassen, die im Nachdenken darüber oft die eigene Geschichte bebildern. Mehr, sie illustrieren sie: Sich selbst und damit der eigenen Welt nahe zu kommen, das ermöglichen diese Bilder. 

 

In der Buchholzschen Bilderwelt ist es vor allem still. Lärmenden Alltag, den gibt es in diesen Bildern nicht. Man ist ungestört. Eigene Gedanken haben Raum.

Seine Bilder regen an, Bilderwelten entstehen zu lassen, wie man sie von der Kindheit kannte: Unzensierte, ungebändigte Vorstellungen, wie die Welt sein könnte, großartig und lebenszugewandt. Gestört hat damals oft nur die „blöde Realität“: Zu Bett gehen, aufstehen, Schule, Hausaufgaben.  

Im Erwachsenenleben sind das dann die unabweisbaren Verpflichtungen, die stören, die die Energie dieser Phantasien einengen, sie oft gar nicht mehr entstehen lassen.  

 

Diese Phantasie wieder zu beleben, das ist das Geheimnis der Buchholzschen Bilderwelt.

In der Galerie Villa Maria können Sie in diese vergangenen Welten wieder eintauchen –  bis 21. 12. immer samstags und sonntags von 14.00 bis 18.00 Uhr …. auch nach telefonischer Vereinbarung.

www.quintbuchholz.de

PRESSESTIMMEN:

 

SZ-Landkreisausgabe („Rückzug der Bilderwelten“) 14.11.2020: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/landkreismuenchen/kunst-und-corona-rueckzug-der-bilderwelten-1.5114642

Süddeutsche Zeitung: https://www.sueddeutsche.de/muenchen/kunst-in-der-krise-bueffeln-unter-bildern-1.5114244

Galerie Villa Maria

Rosenheimer Straße 43  

83043 Bad Aibling

+0049 08061 92770 

e.c.geyer@t-online.de

Impressum

Datenschutzbestimmungen