Andreas Legath

Malerei, Zeichnung, Skulptur

26. Januar – 8. März 2020

Andreas Legaths Bilder sind repräsentatv für seinen Malstil:

In dicken ,schrundigen Schichten spannen sich gebirgige Formationen in geradezu haptischer Oberfläche über die ungrundierte Leinwand.

Die Inspirationsquelle für Legaths Malerei liefern entlegene, einsame Landschaften des Südens.

Die plastischen Arbeiten von Andreas Legath haben sich folgerichtig aus den Bildern ergeben.

Das zunächst Ungewöhnliche, Landschaft skulptural darzustellen, wird in diesem konkreten Fall geradezu zwingend.

„.....als wären die Plastiken aus den Bildern herausgebrochen.....“.

Die aus Gips oder Ton geformten Berge haben den Bildern gleich eine überwiegend monochrom strukturierte Oberfläche, die zerklüftet von einem erodierten Gebirge inspiriert ist.

www.legath.com

Galerie Villa Maria

Rosenheimer Straße 43  

83043 Bad Aibling

+0049 08061 92770 

e.c.geyer@t-online.de

Impressum

Datenschutzbestimmungen